"Jenseits von Richtig und Falsch liegt ein Ort, dort treffen wir uns."

Rumi

Aufstellungsworkshops 2022 Zuletzt aktualisiert: Sunday, 5. December 2021

Durch Autonomie zu mehr Nähe

Systemische Selbst-Integration (SSI)

In langjähriger Forschungsarbeit hat Ero Langlotz mit der Systemischen Selbst-Integration eine verdichtete und wirksame Form der Aufstellungsarbeit entwickelt, die er in seinem Buch „Symbiose in Systemaufstellungen“ vorstellt.

Gesund zu bleiben und gelingende Beziehungen zu leben, setzt voraus, sich bewusst abgrenzen zu können. Mit dieser Fähigkeit kommen wir auf die Welt, doch wird sie sehr oft durch früh erworbene, unbewusste Abgrenzungsverbote blockiert.

Neigen auch Sie dazu, sich im Kontakt mit einem Gegenüber immer wieder zu verlieren, weil Sie die eigenen Bedürfnisse nicht mehr spüren? Fällt es Ihnen schwer, Nein zu sagen oder passen Sie sich zu schnell den Erwartungen anderer an?

Mit dieser speziellen Form der Aufstellungsarbeit kann der eigene, autonome Raum wieder erfahren werden. Durch eine gesunde Abgrenzung gewinnen Sie mehr Klarheit über Ihre Bedürfnisse und können sich besser für diese einsetzen. In Ihren Beziehungen wird es möglich, eine neue Qualität von Nähe zu leben.

Aufstellungen mit anderen Themen sind nach Absprache möglich.

TAGESWORKSHOPS IN ZÜRICH

  • Sonntag, 6. Februar
  • Sonntag, 12. Juni
  • Sonntag, 20. November

  • ZEIT: 9.30 bis ca.18.00 Uhr
  • ORT: wird bekannt gegeben

KOSTEN

  • Eigene Aufstellung: Fr. 250.-
  • Als StellvertreterIn: Fr. 80.-

TEILNAHMEVOR-AUSSETZUNG

  • Vorgespräch (Zoom/Tel.)

ANMELDUNG

  • Bitte mit Adresse und telefonischer Erreichbarkeit an: fiedler.egloff-seminare@bluewin.ch

LEITUNG

  • Doris Fiedler
    Systemische Beraterin, Coach, Mediatorin
    www.fiedler-coaching.de

  • Katrin Egloff
    Systemische Beraterin, Coach, Kommunikations-fachfrau
    www.katrin-egloff.ch

WOCHENENDSEMINAR FREI UND VERBUNDEN

Für erwachsene Töchter, die sich mit ihrer (inneren) Mutter ein Stück versöhnen möchten.

  • SA-SO 17./18. Sept. in Zürich
  • Kosten: Fr. 320.-

Nähere Infos im PDF Flyer unten

Download PDF Flyer